Barrierefreies Bad

Die Zahl älter werdender Menschen steigt überdurchschnittlich. Die Anforderungen an das Lebensumfeld ändert sich, aber auch die Einstellung zum Alter selbst und zum älter werden.

Man gewinnt an Lebensjahren, möchte sich dabei aber nicht alt fühlen. Man will im Alltag seine Selbständigkeit und Bewegungsfreiheit behalten und will auf Bequemlichkeit und Komfort nicht verzichten, besonders nicht in persönlichen Bereichen wie im eigenen Badezimmer.

Den veränderten Erfordernissen passen wir uns natürlich an. Vorrang haben dabei die Sicherheit und Lebensqualität. Der bequeme Einstieg in die bodenbündige Dusche mit Sitzmöglichkeit, die niedrige Einstiegshöhe in die Badewanne, die unaufdringlich angebrachten Haltegriffe in passender Höhe, die bedienungsfreundlichen Thermostat-Armaturen u. a. werden von uns selbstverständlich beachtet.

Auch auf die Ästhetik der Raumgestaltung legen wir großen Wert, denn das Badezimmer ist schon seit langem nicht mehr nur ein Waschplatz. Harmonische Material- und Farbkombinationen sollen für Wohlgefühl sorgen.

Präsentation Barrierefreies Bad